Puzzle Spielplatzbau


Individuell sind die Plätze an denen ein Spielplatz entstehen soll,
individuell sind die Kinder, die dort spielen wollen,
individuell sind deren Eltern und Betreuer,
individuell sind Anforderungen, Wünsche und Bedürfnisse...

... und genauso individuell sind unsere Spielplätze!

Dabei kostet Sie das nicht mehr als ein Spielplatz " von der Stange ", denn unser Motto lautet: "So viel wie nötig - nicht so viel wie möglich!"


Das Gespräch mit Ihnen ist uns wichtig, denn wir wollen wissen, was Sie sich vorstellen. Genauso wichtig ist für uns aber auch die Sicht der Kinder, die dort spielen werden!
Rechtshänder und Linkshänder, Treibauf und Mimosen, Fitte und Tollpatschige, Kinder mit Handicap oder ohne -alle sollen hier ihren Zugang finden und spielen können, ohne dass man es dem Spielplatz "gleich ansieht" - das bedeutet für uns "barrierefrei"

Wir verwenden Lärchenholzbalken:
Sie sind durch ihren hohen Harzgehalt natürlich imprägniert, haben daher eine lange Lebensdauer und bereiten später keine Entsorgungsprobleme (druckimprägnierte Balken sind Sondermüll ).

Als Platten verwenden wir:
Dreischicht - Leimholzplatten aus Fichte ( Absperrungen etc. ), Multiplexplatten aus Buche ( Wipptiere ) und Siebdruckplatten ( Böden ) - alle wasserfest verleimt, lösungsmittelfrei, formstabil und belastbar.